top of page
  • AutorenbildJuVi

JUVI HAT NEUEN VORSITZ


Bereits bei der Gründerversammlung von JUVI am 19. Mai wurde ein neuer Ausschuss gewählt, der sich aus Sonia Thöni, Nadja Senoner, Daniel Trafoier, Tobias Gemassmer, Stefan Schönthaler und Marian Horrer zusammensetzt. Aus diesem Ausschuss wurde Nadja nun zur Obfrau ernannt, als Stellvertreterin steht ihr Sonia zur Seite. Zugleich wurde nun auch ein Gremium in der Gründerversammlung gewählt, das aus Jugendlichen besteht und als Jugendbeirat den Ausschuss bereichern wird. Dieser Beirat, bestehend aus Annalena Alber, Hannes Tscholl, Julian Gurschler, Paul Kuen und Fabian Müller, soll hinein schnuppern in die Verwaltungstätigkeit eines Vereins, aber auch jugendliche und kreative Ideen einbringen, sich entfalten und den "Erwachsenenausschuss" unterstützen. Der Obmann des Jugendbeirates ist Hannes, sein Stellvertreter wurde Paul.

Wir wünschen somit allen, aber vor allem der Obfrau Nadja und ihrem jugendlichen Pendant Hannes alles Gute!


121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page