Header_Theaterseite_Web.jpg

A JUVI ORIGINAL


SIEBEN DINGE


7 THINGS

FREILICHT-THEATER

VOM 03.09.2021 BIS 11.09.2021
IM EX-KASERNENAREAL DRUSUS | SCHLANDERS

Ex-Kasernenareal Drusus
Schlanders
Kortscherstraße 97

Aufführungsdauer: 
ca. 90 Minuten
ohne Pause

Preis pro Person
15 Euro

Geeignet ab
10 Jahren


Bereit für ein Abenteuer?

Termine
 

Premiere

03.September 2021

Weitere Termine

04.09 | 05.09 | 07.09

09.09 | 10.09 | 11.09

Uhrzeit

immer um 20.30 Uhr

 

Aufführungsort

 
Header_Theaterseite_Web-2.jpg


Marvin und Felix

Wer kennt es nicht? Man lebt vor sich hin und plötzlich stoppt einem das Schicksal und man beginnt Bisheriges in Frage zu stellen. 

Marvin und Felix lernen sich im Krankenhaus kennen und werden Freunde. Auch sie haben Träume, die sie in einer Liste aufschreiben. 7 Dinge, die in ihrem Leben anstehen.

 

Auf der Suche nach Erfüllung und Abenteuer begeben sie sich auf die Reise und zugleich auf die Suche zu sich selbst. 

 

Sieben Dinge

Bekanntlich kann es in Ruhepausen, wie sie auch durch die Pandemie im Theaterbereich erzwungen waren, zu kreativen Ideen und der Bündelung neuer Kräfte kommen. Juvi – Jugendtheater Vinschgau hat stets versucht weitezuarbeiten und ständig an neuen Entwicklungen zu basteln.

 

Als Resultat sind wir nun stolz darauf eine neue Produktion auf die Bühne zu bringen.

„7 Things – Sieben Dinge“ ist ein Musiktheater, das von Daniel Trafoier geschrieben wurde und bewusst mit wenig Darstellern auskommt. Nichtsdestotrotz sind sechs Personen auf der Bühne, die, und auch das ist neu, ein Freilichttheater spielen.

 

Damit wagt sich Juvi nochmals in eine ganz besondere Situation. Aufgrund geltender Maßnahmen verlegt Juvi sein neues Stück ins Freie, und zwar wird auf dem Ex-Kasernen-Areal in Schlanders gespielt. Die Natur und das herrschende Bild fließen in die Abenteuergeschichte unserer Protagonisten Marvin und Felix mit ein und auf alles Weitere darf man gespannt sein. Wir freuen uns auf euch!

 

Der Cast

IMG_8233_edited.jpg

Matthias Gabl

IMG_8231_edited.jpg

Jakob Al Hasan

IMG_8220_edited.jpg

Marian Horrer

b7828ffe-a0cd-40d6-b8eb-24f4ef23bba9.JPG

Sonia Thöni

IMG_8231_edited.jpg

Noah Frischmann

171766622_10222984761266496_8807672812431494909_n_edited.jpg

Martin Stocker

 
 

Hinter der Bühne

Regie: Daniel Trafoier

Regieassistenz: Jacob Telfser

Musikalische Workshops: Julia Horrer

Kostüme: Sonia Thöni

Bühnenbau: Marian Horrer

                        Stefan Schönthaler

Technik: Stefan Schönthaler

                 Lara Peer

                 Julian Lesina Debiasi

                 Heintje (Henkl) Soncini

                 Fabian Müller

Grafik & Design: Maria Gapp

Kasse: Tobias Gemassmer

Gesamtleitung: Nadja Senoner

und viele fleißige Hände

 

GREEN PASS

Beschluss der Landesregierung vom 6. August 2021

 

Es gilt für alle öffentliche Veranstaltungen (auch im Freien), dass der Zutritt nur mit einem gültigen GREEN PASS (grüner Pass) gewährt werden darf. Diese Regelung gilt ab dem 12. Lebensjahr. 

 

Der Nachweis kann digital oder in Papierform vorgelegt werden und gilt wenn:

  • genesen,

  • geimpft (ab dem 15. Tag nach der Erstimpfung)

oder

  • getestet (neg. Testergebnis gültig für 72h).

Der GREEN PASS muss beim Einlass vorgezeigt und durch den Veranstalter kontrolliert werden.

Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren stellen wir sogenannte Nasenflügeltest gratis auf dem Gelände zur Verfügung. 

Aufgrund der ständig ändernden Lage bitten wir Sie, sich stetig hier auf unserer Seite über den aktuellen Stand zu informieren.


Danke! Ihr JuVi TEAM.

 
Video- und Fotoaufnahmen verboten-3.jpg

Mit freundlicher Unterstützung:
Autonome Provinz Bozen - Amt für Jugendarbeit, Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Kortsch


Ein besonderer Danke geht an
Karner Getränke - Prad am Stj.